Sie sind nicht angemeldet.

Grezu

Vollmatrose

  • »Grezu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Oktober 2016, 12:23

Wird es besser?

Hi :)

Ich spiele seit 3h die Kampagne und langsam aber sicher wird es extrem langweilig. Es gibt nur dauernd Aufgräge ala "Hol dies ab und bring es dorthin".

Wird es besser? Lohnt es sich die Kampagne durchzuspielen?
Was ist am empfehlenswertesten? Szenarien? Endlosspiel? Online? (gibt es den überhaupt? Habe Anno noch nie online gespielt...)

Zedeg

Ausguck

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 25. Februar 2015

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Oktober 2016, 13:23

Naja, ein Knüller ist die Kampagne nicht gerade (ich würde sogar behaupten, dass selbst Skyrim da eine bessere Story hat :silly: ). Machen würde ich sie aber schon, denn du bekommst eine neue Arche und und vor allem Karrierepunkte. Die letzten Missionen werden auch etwas anspruchsvoller, verglichen mit den ersten, die ja auch noch als Tutorial dienen. :hey:
Falls du aber keine Karrierepunkte brauchst, verpasst du nichts wirklich, wenn du jetzt aufhörst. :]

Am empfehlenswertesten ist natürlich das Endlosspiel mit Mods (bspw. ARRC). Und ja, Onlinespiele neben Multiplayer gibt es auch, Stichwort Vorherrschaftsmodus.
 
Journalisten erkundigen sich bei Wissenschaftlern meist nicht nach Grundlagen, sondern eher nach Ergebnissen und Folgerungen. Das erklärt womöglich auch, warum sich Forschungsberichte in den Medien so häufig als feststehende Erkenntnisse lesen, nicht aber als Ideen, Entdeckungen oder Indizien, um die es sich genau genommen in den meisten Fällen handelt. -Axel Bojowski

Grezu

Vollmatrose

  • »Grezu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 79

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Oktober 2016, 14:13

Hm, für mich war immer die Kampagne sehr wichtig. Dann habe ich noch ein paar Endlosspiele gespielt, das wars dann aber auch.

Das klingt nicht so toll.

M0N0T0N

Is Seefest

Beiträge: 49

Registrierungsdatum: 1. August 2016

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2016, 13:39

Das die Anno Kampagnen nicht wirklich was besonderes sind, war ja schon immer bekannt, ich habe sie dennoch immer gespielt und es hat mir viel Spaß bereitet.
Des weiterem schaltet man ja spezielle Items mit den Karriere Punkten frei.
Ansonsten musst du wohl selber raus finden ob es was für dich ist, aber es wird später auch schwerer ;-).

Raymond XX

Meereskenner

Beiträge: 791

Registrierungsdatum: 23. Januar 2011

  • Nachricht senden

5

Montag, 31. Oktober 2016, 14:17

Bei Anno 2070 wird es nachher, ab Szenario3 (Im Auge des.....) doch schon relativ schwer. Auch im Leichten Modus.
  Anno 1503 / AddOn; Anno 1701 KE; Anno 1404 / Add On; :up: Anno 2070 KE/ Anno 2205 KE :hauwech:

6

Montag, 31. Oktober 2016, 14:34

Hm, für mich war immer die Kampagne sehr wichtig. Dann habe ich noch ein paar Endlosspiele gespielt, das wars dann aber auch.

Das klingt nicht so toll.

Dann ist Anno im Grunde nicht das richtige spiel für dich.