You are not logged in.

JustBob

Insel-Eroberer

Posts: 473

Date of registration: Dec 13th 2011

  • Send private message

21

Monday, June 4th 2012, 9:46pm

Ich habe Machtspiele bisher nicht absolviert da mich die Einzelmissionen nicht sonderlich reizen, im Gegensatz zu Endlosspielen. Würde mich allerdings auch nicht unbedingt als Profi bezeichnen ;)

Mit den 10000t meinte ich jetzt nicht Uran, davon hat man auch auf Rohstoffe: Viel nie mehr als ca. 3500t. Und jetzt auf Rohstoffe: Wenig hat man nur zwischen 300 und 800t. Ich meinte vor allem Eisenerz, der Rohstoff, von dem für gewöhnlich wesentlich mehr da ist als von den anderen Minenrohstoffen.
Aber stimmt, Kohle, Öl & Basalt sind am einfachsten.

Ich habe es in meinem neuen Endlosspiel so gemacht, dass die Rohstoffe, die ich brauche möglichst nur auf meiner Raubbauinsel (:D) abgebaut werden. Bauzellen produziere ich nur dort, ebenso wie Werkzeug und Munition. Kupfer und Basalt verschiffe ich auf andere Inseln. Öl werde ich nur dort fördern und vor Ort raffinieren. das alles hat auch den Vorteil das die Ökobilanz nur auf einer Insel in den Keller geht - bzw. gehen würde, noch bin ich im netralen Bereich, verlassener Wetterstation (+150) sei Dank 8)
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

This post has been edited 1 times, last edit by "JustBob" (Jun 4th 2012, 10:01pm)


JustBob

Insel-Eroberer

Posts: 473

Date of registration: Dec 13th 2011

  • Send private message

22

Monday, June 11th 2012, 9:46am

Gestern habe ich den Erfolg geschafft :jaaaaa:
Ging wirklich relativ zügig.
Eine Herausforderung mehr auf dem Zähler. Portrait von Sokov (wunderprächtig) und Farbe Kaffeebraun (wunderhübsch) erhalten. :D
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

Mira

Deckschrubber

Posts: 26

Date of registration: Apr 2nd 2006

  • Send private message

23

Tuesday, June 12th 2012, 10:41am

Hallo,

ich habe diese Herausforderung mehr aus Versehen geschafft. Auf irgendeiner Karte, es kann sein, dass die in der Kampagne war, gab es eine kleine Felseninsel, wo nur so ein Schildgenerator, oder sowas in der Art, von einer gegnerischen Partei drauf war. Ich wollte ausprobieren, was passiert, wenn ich da ein Kontor baue und versuche, das Ding zu übernehmen. Überraschenderweise meldete sich dann die Herausforderung Raubbau als bestanden, da es auf diesem Felsen wirklich keine Rohstoffe gab. Ein Kontor konnte man aber bauen, aber das war es dann auch schon. Ansonsten hatte es jedoch keinen weiteren Effekt, aber der Versuch hat sich in anderer Weise gelohnt. :D

JustBob

Insel-Eroberer

Posts: 473

Date of registration: Dec 13th 2011

  • Send private message

24

Tuesday, June 12th 2012, 3:16pm

Auch nicht schlecht, ein Erfolg aus Versehen :lol:
Schade dass ich in der Kampagne nie so experimentierfreudig war :g:
  "I find television very educational. Everytime someone switches it on, I go into another room and read a good book." Groucho Marx, 1890-1977

Greentrap

Landratte

Posts: 1

Date of registration: Aug 6th 2018

  • Send private message

25

Monday, August 6th 2018, 4:17pm

"Raubbau-Erfolg"- Insel gefunden

Hallo,
zuerst einmal entschuldige ich mich, diesen sehr alten Thread kurz wiederbelebt zu haben. Mich hat es nur etwas gestört, dass diese "Raubbau-Frage" einfach so ohne Antwort stehen gelassen worden ist. Da Threads ja auch zukünftigen Spielern helfen sollen.
Es geht um den Post von "Mira":

Hallo,

ich habe diese Herausforderung mehr aus Versehen geschafft. Auf irgendeiner Karte, es kann sein, dass die in der Kampagne war, gab es eine kleine Felseninsel, wo nur so ein Schildgenerator, oder sowas in der Art, von einer gegnerischen Partei drauf war. Ich wollte ausprobieren, was passiert, wenn ich da ein Kontor baue und versuche, das Ding zu übernehmen. Überraschenderweise meldete sich dann die Herausforderung Raubbau als bestanden, da es auf diesem Felsen wirklich keine Rohstoffe gab. Ein Kontor konnte man aber bauen, aber das war es dann auch schon. Ansonsten hatte es jedoch keinen weiteren Effekt, aber der Versuch hat sich in anderer Weise gelohnt. :D
Um dies aufzulösen, da ich den Erfolg "Raubbau" auch noch nicht geschafft hatte, habe ich die besagte Insel in allen Kampagnen bzw. Missionen (wie es im Spiel heißt), durchsucht. Und "Mira" hatte recht. Es gibt diese besagte Insel und sie ist in einer Mission im Spiel. Die Mission heißt konkret "Rückkehr nach C.O.R.E." und ist in den Einzelspielermissionen zu finden. Diese Insel ist genau über der einzigen großen Insel die aufgedeckt ist, wenn man die Mission startet. Der "Schildgenerator" auf der "Raubbau-Insel" ist so eine Art "Schildgenerator in einer Raketenbasis". Es gibt nur einen Platz für ein Kontor - nicht mal Wege haben Platz. Dies ist die perfekte Insel, um den Erfolg "Raubbau" schnell und einfach freizuschalten.
Jeder der nach einer einfach Möglichkeit sucht, diesen Erfolg "Raubbau" freizuschalten, hat jetzt in meinem Post die Antwort gefunden, und muss nicht ewig im Internet suchen (wie ich). Da die Insel schon sehr durchdacht ist, denke ich nicht, dass es ein Bug oder so ist, ich denke die Entwickler wussten es genau und haben die Insel als so eine Art "schneller Erfolg" eingefügt. Aber dies soll es von mir auch schon gewesen sein, sorry dass ich es jetzt erst so spät schreibe, aber mich haben die letzten Jahre Erfolge nicht interessiert, jetzt bin ich dabei die letzten zwei Farben freizuschalten, denn durch die besagte Insel konnte ich "Caffeebraun" jetzt endlich auch freischalten.

Noch viel Spaß beim Anno 2070 spielen.
MfG,
Greentrap. :engel: