Sie sind nicht angemeldet.

W-O-D

Team AnnoZone

  • »W-O-D« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 841

Registrierungsdatum: 3. Februar 2003

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Mai 2017, 11:05

Gamescom - Was ihr schon immer wissen wolltet

Ahoi Ihr Landratten. Die Gamescom kennt so ziemlich jeder Spieler, nicht wenige pilgern jedes Jahr in die sogenannten heiligen Hallen der Spiele nach Köln. Doch kaum jemand macht sich da über die Kosten groß Gedanken, der Ticketpreis und die anfallenden Reisekosten ist einzigstes Kriterium worüber nachgedacht wird. Dabei ist dieses Spielemegaevent alles anderes als günstig, und zwar für die Austeller, auch wenn deren Budget sicher im höheren Bereich liegt. Abgerechnet wird alles was nur Ansatzweise Einnahmen bringt, die Nebenkosten sind nicht zu unterschätzen. So kommt selbst ein vergleichsweise kleiner Stand schnell mal in Regionen, wo genau geplant werden muss, ob sich das ganze noch rechnet. Die großen Publisher haben es, Dank üppigem Budget, zwar leichter an größere Ausstellungsfläche zu gelangen, allerdings gehen hier die Kosten schnell mal in den sechstelligen Bereich. Schon die Werbebanner, die dem Besucher allerorten teils großflächig zu sehen sind, gehen in den fünstelligen Bereich, eine Treppe die als Werbefläche extra beklebt wird, schlägt mal eben mit 39.000€ Netto zu Buche. Unten eine Kleine Liste dazu.

  • Banner Zoobrücke / Eingang Süd (17×17 Meter) … ca. 45.000 Euro
  • Banner über Service Center Nord (50×5 Meter) … ca. 40.800 Euro
  • Treppenaufgang Eingang Süd … ca. 39.000 Euro
  • Banner über Kassenbereich (25×7 Meter) / Eingang Süd … ca. 33.000 Euro
  • Fensterfläche (ca. 140 qm) / Eingang Süd … 35.500 Euro
  • Passage entlang Eingang Süd (28×4 Meter) … ca. 21.200 Euro
  • Wandfläche Eingang Süd … ca. 16.000 Euro
  • Pfeiler am Eingang Nord (5 Stück) … ca. 13.200 Euro
  • Doppelseitiges Banner Eingang Süd (8×4 Meter) … ca. 11.400 Euro
  • Werbebanner am Eingang Ost (10×7 Meter) … ca. 10.800 Euro


Quelle: Artikel bei Games Wirtschaft

Grobschnitt

Landratte

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. Januar 2013

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Mai 2017, 17:43

Zitat

  • Banner Zoobrücke / Eingang Süd (17×17 Meter) … ca. 45.000 Euro
  • Banner über Service Center Nord (50×5 Meter) … ca. 40.800 Euro
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
Macht doch nichts?

Ihr wisst doch wo es herkommt, oder?

Grobschnitt